AGB-Partnerprogramm - Heizoel oil öl oel Preis Preisvergleich Strompreis Gaspreis Pelletspreis

Direkt zum Seiteninhalt

AGB-Partnerprogramm

Partner > Partnerprogramm

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für Affiliates

1. Inhalt der Vereinbarung
Die folgende Vereinbarung enthält die Bedingungen für die Teilnahme am Partnerprogramm BREGLER-Gmbh.de
. Es gelten die zum Zeitpunkt der Antragstellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden von uns nur bei schriftlicher Bestätigung unsererseits angenommen.
2. Vertragsbeginn und Affiliates
Ein Vertrag entsteht, wenn Ihre Partnerschaft von Ihnen freigeschaltet wurde. Als Affiliates werben Sie auf Ihrer Website für das Angebot der Merchants. Ein Vertragsverhältnis mit dem Merchant entsteht, nachdem der Affiliate sich bei einem Merchant beworben hat und dieser den Affiliate akzeptiert. Dem Merchants ist freigestellt, die Bewerbung eines Affiliates anzunehmen. Im Falle einer Ablehnung haben Sie keinerlei Ansprüche gegenüber diesem Merchants.
3. Merchants
Eigenständige AGB´s für Programmbetreiber / Merchants finden Sie hier:
Sponsoren AGB
4. Vergütung
Folgende Vergütungsarten können Sie für ein Partnerprogramm verwenden:
1. Pay-Per-Click (PPC): Für jeden gültigen Klick wird dem Partner ein Fixbetrag gutgeschrieben.
2. Pay-Per-Lead (PPL): Vermittelte Verbindungen werden je nach den Bedingungen des jeweiligen Merchants sofort oder erst nach Freigabe vom jeweiligen Merchants provisioniert.
3. Pay-Per-Sale (PPS) mit prozentualer Vergütung: Bei dieser Vergütungsart wird der Nettoverkaufswert für die Kalkulation der Provisionen zu Grunde gelegt.
4. Kombi (PPC&PPS): Wie bei 3. nur wird hierbei zusätzlich eine Pay-Per-Click Vergütung bezahlt.
5. Kombi (PPC&PPL): Wie bei 2. nur wird hierbei zusätzlich eine Pay-Per-Click Vergütung bezahlt.
6. Kombi (PPL&PPC):
7. Pay-Per-Click-Out:
Regeln:
Ein gültiger Klick erfolgt, wenn ein Internetnutzer freiwillig auf die jeweilige Werbung des Merchants klickt. Der Klick wird erst dann gewertet, wenn die Person auf die Seite geleitet wurde! Wiederholte Klicks von einem Internetnutzer innerhalb kurzer Zeit werden nicht gewertet, es werden auch keine Klicks gewertet, wenn der Banner oder Textlink auf einer falsche Url hinterlegt sind oder der Internetnutzer einen Firewall im Einsatz hat.
Wiederholte Eigenklicks auf Banner oder Textlinks sind - abgesehen von einmaligen Tests beim Einbau der Links - nicht zulässig und bewirken bei Nichtbeachtung dieser Regelung eine Rückzahlung des Accountguthabens und ggf. einen Ausschluss aus dem gesamten Partnerprogramm.
Ebenfalls unzulässig sind Klicks, die automatisch durch technische Vorrichtungen hervorgerufen werden oder durch eine Täuschung des Webbesuchers hervorgerufen werden.
Klicks die mit einem Aktionszwang verbunden sind, wie z.B. das Absenden einer SMS-Nachricht, die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder zur Verwendung in einem Paid-Mail-System, sind nur mit vorheriger Absprache mit dem Programmbetreiber zulässig, auch wenn die Seite als Sonderfall deklariert ist.
Die Verwendung von Klickgeneratoren wird von unserem System ebenfalls erkannt und wird strafrechtlich verfolgt!
Eine Änderung des Link-Codes, ist nur mit Erlaubnis des Merchants erlaubt.
Alle Klicks werden nächtlich ausgewertet und auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Es erfolgt eine Protokollierung; diese wird separat ausgewertet. Sollte dabei eine Manipulation festgestellt werden, wird dem Affiliates der Betrag nachträglich abgezogen und es erfolgt gegebenenfalls ein Ausschluss aus unserem Programm.
5. Haftung des Affilates
Der Affiliates haftet gegenüber affiliwelt.net und dem Merchants, mit denen er Verträge geschlossen hat, für sämtliche Schadensersatzansprüche, Haftungsansprüche und Kosten, die dadurch entstehen, dass ein Anspruch gegen sie geltend gemacht wird, demzufolge die Website des Affiliates gegen das Wettbewerbsrecht, Gewerbliche Schutzrechte Dritter oder andere Gesetze bzw. Verordnungen verstoßen.
affiliwelt.net erklärt ausdrücklich, dass affiliwelt.net keinerlei Einfluss auf die Inhalte der Seiten hat, zu denen Links der Affiliates führen.
affiliwelt.net distanziert sich deshalb ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten und Mitgliedseiten von Affiliates.
Diese Erklärung gilt für alle www-Seiten, zu denen Links führen.
6. Verfügbarkeit/Haftungsausschluss
BREGLER-Gmbh.de
haftet nicht für die ständige Verfügbarkeit. In Ausnahmefällen kann es dazu kommen, das eine geringe Anzahl von Transaktionen nicht erfasst werden können. Ein Anspruch gegen affiliwelt.net seitens der Affiliates und Merchants besteht nicht.
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. affiliwelt.net verweist auf Ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: affiliwelt.net erklärt ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
7. Vertragslaufzeit
Der Account des Affiliate für die AffiliateWelt.net Plattform wird unbefristet erteilt. Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden.
Ebenso können einzelne Partnerschaften zwischen Affiliates und Merchants und Merchants und Affiliates jederzeit ohne Angaben von Gründen beendet werden, ohne das hierdurch die Mitgliedschaft bei affiliwelt.net betroffen ist. Nach Kündigung werden keinerlei Vergütungen mehr bezahlt, selbst wenn ein Affiliates das jeweilige Werbemittel von seiner Website nicht entfernt.
8. Änderungen der Teilnahmebedingungen
Im Falle einer Änderung der Teilnahmebedingungen werden Sie von uns per e-mail benachrichtigt. Jeder Teilnehmer kann, sofern er mit der Änderung der Teilnahmebedingungen nicht einverstanden ist, den Vertrag mit affiliwelt.net mit sofortiger Wirkung kündigen.
9. Allgemeines
Für den Vertrag gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Freiburg in Breisgau
.
Sollte eine der Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben.

Zurück zum Seiteninhalt
Um diese Website nutzen zu können, aktivieren Sie bitte JavaScript.