Brennkessel - Heizoel oil öl oel Preis Preisvergleich Strompreis Gaspreis Pelletspreis

Direkt zum Seiteninhalt

Brennkessel

Heizölpreis
Heizungsmodernisierung: Häufig gestellte Fragen zum Thema Heizkessel
Wann muss ich meinen alten Heizkessel unbedingt austauschen?

Nach der Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung müssen alle Heizkessel mit einer Nennwärmeleistung von 4 bis 25 Kilowatt ab 1. November 2004 einen Abgasverlust von weniger als 11 Prozent aufweisen. Dieses Ziel können Sie durch eine teilweise Modernsierung der Heizanlage, zum Beispiel Austausch des Brenners, oder durch eine komplette Modernisierung des Heizkessels erreichen.

Ist er länger als 15 Jahre im Betrieb, empfiehlt sich ein Kesseltausch. Die seit 1. Februar 2002 geltende Energieeinsparverordnung (EnEV) macht ebenfalls Druck. Sie bestimmt, dass alle Öl- und Gaskessel, die vor dem 1. Oktober 1978 installiert wurden, bis zum 31. Dezember 2006 gegen Niedertemperatur- oder Brennwertkessel auszuwechseln sind. Von der EnEV-Regelung ausgenommen sind Eigentümer, die ihre Ein- und Zweifamilienhäuser selbst bewohnen. Dort greift die Nachrüstpflicht erst zwei Jahre nach einem Eigentümerwechsel des Hauses.
Zurück zum Seiteninhalt
Um diese Website nutzen zu können, aktivieren Sie bitte JavaScript.